Coaching für Mütter/Frauen

Sie lieben Ihre Kinder, Sie sind mit Freude Mutter. Und Sie finden großen Gefallen an Ihrem Beruf. Doch wenn Sie abends nach Hause kommen, sind Sie oft unzufrieden und frustriert. Morgens, wenn Sie aus dem Haus gehen, plagt Sie ein schlechtes Gewissen. Bedrückt vom Gefühl, weder Ihrer Familie noch Ihrem Arbeitgeber zu genügen. Vielleicht schreien Sie Ihre Kinder an, ziehen sich von Ihrem Partner zurück. Die To-do-Listen sind immer länger als Ihre Kraft – und als die Tage. Für das Auftanken bleibt keine Zeit. Der Spagat zwischen Muttersein und beruflichen Zielen endet oft in einem Muskelkrampf.

Vielleicht haben Sie sich auch entschieden, überwiegend für Ihre Familie da zu sein. Doch immer häufiger fällt es Ihnen schwer, sich den Kindern wirklich zuzuwenden. Immer öfters kommen Ihnen die Tränen und Sie fühlen sich nur noch hilflos, überfordert – und Ihre Arbeit zu Hause nicht gewürdigt.

Als Vater von drei Kindern und als seit vielen Jahren erfahrener Hausmann kenne ich die Herausforderungen verschiedener Lebensformen. Bleiben Sie zuhause, ernten Sie geringe Wertschätzung für Ihre Arbeit und die gesellschaftliche Anerkennung bleibt aus. Ziehen Sie Ihre Karriere durch, fühlen Sie sich als Rabenmutter. Vom „Backoffice“ vielleicht zu wenig unterstützt und gesellschaftlich noch zu oft in Frage gestellt. Sollen Sie die Zeit einfach aussitzen? Oder ist jetzt der Moment, etwas zu ändern?


Sie möchten genauer hinschauen. Sortieren und Abwägen. Eine Balance finden, die für alle stimmt: für die, die Ihnen wichtig sind. Und auch für sich selbst. Oft braucht es nur einen kleinen Anstoß, um viel in Bewegung zu bringen. Dabei werde ich Sie sehr gerne unterstützen. 

 

Meine Arbeit mit mütterN/frauen

  • Selbstständiger systemischer Berater in Berlin. Face to face und Online-Beratungen zu Themen wie: Partnerschaft, Rollen und Rollenkonflikte, Erziehungsfragen etc.
  • Sozialpädagogischer Leiter der Tagessonderschule Olten. Beratung von Müttern in Rollenkonflikten u.v.a.
  • Kursleiter Elternschule Bern zum Thema Eltern werden
  • Eidgenössisches Personalamt, Personal- und Sozialberatung der Bundesverwaltung Beratung von Angestellten zu beruflichen wie auch privaten Fragen

Mögliche Fragestellungen

  • Ich bin Mutter – und mache Karriere. Wieso dieser Spagat Männern oft besser gelingt? Coaching für Frauen, die (gefühlsmäßig) beiderseits nicht genügen
  • Genug gut ist nicht gut genug! Coaching für Frauen und Mütter, die Mühe bekunden, Hausarbeit und Kinderbetreuung ihrem Hausmann zu überlassen
  • Ich liebe meine Kinder – und habe Angst, zu verblöden: Coaching für Mütter, die zuhause bleiben
  • Wie verdiene ich, was ich verdiene? – Coaching für selbstbewusstes Verhandeln